Eine besondere Form des Sonnenschutzes am Fenster sind Plisseestores. Sie ähneln einem Rollo, allerdings wird der Stoff nicht auf einer Welle aufgenommen, sondern ist wie bei einer Ziehharmonika vorgefaltet und wird so zu einem B�ndel zusammengezogen.
Mit dieser Art können auch verschiedene Formen wie Trapeze, Dreiecke oder Halbkreise gefertigt werden.

Der Plisseestore wird problemlos innerhalb der Glasleisten direkt vor der Scheibe montiert und muß weder beim Öffnen noch beim Kippen der Fenster weggezogen werden. Er kann, sowohl von oben als auch von unten bewegt werden und stört nicht beim Fensterputzen.

 

Gern beraten wir Sie �ber andere Varianten des Sonnenschutzes.
Ebenso gern auch vor Ort.

Anschrift:

Lange Strasse 34
07551 Gera
 

Kontakt:

Tel:

0365.32 111

Fax:

0365.552 38 01

Mobil:

0171.625 25 63

 

 

email

©  <% dim jahr jahr = Year(date()) if jahr = 2014 then response.write "2014" else response.write "2014-" & jahr end if %>  Stefan Mohring, Alle Rechte vorbehalten,  <% on error resume next Dim fs, getCounterFile, makeCountTmpFile, CounterHits Set fs = Server.CreateObject("Scripting.FileSystemObject") CounterFile = Server.MapPath ("counter.txt") Set getCounterFile= fs.OpenTextFile (CounterFile, 1, True) CounterHits = Trim(getCounterFile.ReadLine) If CounterHits = "" Then CounterHits = 0 getCounterFile.Close Set getCounterFile = Nothing if Session("visit")="" then Session("visit")="ok" CounterHits = CounterHits + 1 Set makeCountTmpFile= fs.CreateTextFile (CounterFile, True) makeCountTmpFile.WriteLine(CounterHits) makeCountTmpFile.Close Set makeCountTmpFile = Nothing end if Set fs = Nothing Response.Write CounterHits %> Besucher bisher

hosted and designed by  

www.web-creators.de
Raumausstattung Stefan Mohring

<%=WeekDayName(WeekDay(date())) & ", " & date()%> 

sonnenschutz